Seite auswählen

Datenschutzbestimmungen von SVAPP!

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein zentrales Anliegen. Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchten wir Sie darüber informieren, wie SVAPP! Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.

SVAPP! unterwirft sich folgenden Grundsätzen beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten:

  • SVAPP! erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union.
  • Es ist uns nicht möglich, einen Rückschluss von einem Nutzer auf eine natürliche Person zu bilden.
  • Sämtliche Vertretungsplandaten werden ausschließlich auf Servern in Deutschland gespeichert und unsererseits verarbeitet. Die Übertragung geschieht stets über SSL-Verschlüsselung.
  • Alle anderen Informationen, wie Ihre Nutzerdaten, werden ausschließlich auf Servern in der Europäischen Union gespeichert und unsererseits verarbeitet.

 
Zur Analyse und Optimierung der App verwenden wir Google Analytics, eine Software von Google Inc. (“Google”) zur statistischen Auswertung der Benutzerzugriffe. Dazu werden bei der Nutzung der App anonyme Daten zur Nutzung der App gesammelt, an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Bei der Übertragung wird deine IP-Adresse in der Regel innerhalb der Europäischen Union durch Kürzung anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die übertragenen Daten werden von Google in unserem Auftrag verarbeitet, um die Nutzung der App auszuwerten und nicht an Dritte weitergegeben.